Blog nachhaltige Neckar-Alb-Region

Der neckar-alb.blog ist mein jüngs­tes Pro­jekt: ein nach­hal­ti­ger Blog, auf dem ich seit Mai 2021 Men­schen und Be­trie­be vor­stel­le, die sich für den Kli­ma­schutz und ein so­zia­les Mit­ein­an­der ein­set­zen, dies un­ter­neh­me­risch um­set­zen und von de­nen wir alle ler­nen können.

Die Ar­beit macht rich­tig Spaß, auch weil die Re­gi­on Ne­ckar-Alb so viel­sei­tig auf­ge­stellt ist und ei­ni­ges zu bie­ten hat. Es gibt viel se­hens- und schüt­zens­wer­te Na­tur. Gleich­zei­tig ist sie Stand­ort für in­no­va­ti­ve Un­ter­neh­men und For­schungs­ein­rich­tun­gen. Oft kommt in der Re­gi­on bei­des zu­sam­men: er­folg­rei­ches Wirt­schaf­ten und um­welt­freund­li­che Technologien.

Für The­men, die für die Re­gi­on in­ter­es­sant sind, aber nicht vor Ort an­ge­sie­delt, schau ich auch ger­ne mal über den re­gio­na­len Tel­ler­rand. Wie etwa, um die Ber­li­ner NGO Crad­le to Crad­le und ihre tol­le Ar­beit vor­zu­stel­len oder Va­ter und Sohn Urke, die vom Hes­si­schen aus Un­ter­neh­mens­füh­run­gen in Sa­chen Nach­hal­tig­keit coachen.

Das Pro­jekt wäre ohne die Un­ter­stüt­zung von Ger­hard Gro­e­be in Sa­chen Tech­nik und Re­dak­ti­on nicht mög­lich. Bei­de freu­en wir uns auf Sie als Le­ser, Tipp­ge­ber und Au­toren von Gast­bei­trä­gen. Oder abon­nie­ren Sie un­se­ren Blog, das fän­den wir auch schön!

Schließ­lich: Ist Nach­hal­tig­keit mitt­ler­wei­le ein Un­wort? Man­che kön­nen es schon nicht mehr hö­ren oder le­sen. Doch es be­nennt wie kein an­de­rer Be­griff öko­lo­gi­sche Wer­te und so­zia­le Acht­sam­keit glei­cher­ma­ßen. Für Nach­hal­tig­keit gibt es auch kein Syn­onym, was es al­ter­na­tiv­los macht. Es ist ein gu­tes, ein ver­ständ­li­ches Wort. Wir müs­sen le­dig­lich dar­auf ach­ten, es nicht miss­bräuch­lich zu ver­wen­den. Und im­mer wie­der neu zu hinterfragen.

 

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.